HERZLICH WILLKOMMEN IM GASTHAUS ZUM WINZER.

Den Flair der Toskana in die Pfalz zu holen – diesen Traum haben sich Dirk und Christina Albers mit ihrem Gasthaus zum Winzer in Maikammer erfüllt. Seit vielen Jahren überraschen sie ihre Gäste immer wieder aufs neue mit mediterran inspirierter Küche auf Basis regionaler Produkte.

Wechselnde, saisonale Gerichte wie die Fisch- und Krustentierwochen, Spargel-, Wild- und Pfifferlingszeit oder das traditionelle Gänseessen bieten immer wieder neue Überraschungen. Ein Besuch im Gasthaus zum Winzer lohnt sich also für jeden, der gutes Essen, angenehme Atmosphäre und ein außergewöhnliches Ambiente zu schätzen weiß.

WAS GIBTS NEUES?

Liebe Gäste,
für Ihren Besuch bei uns empfehlen wir eine telefonische Reservierung unter 06321 5410.
Um Ihnen einen unbeschwerten Aufenthalt bei uns zu ermöglichen, haben wir für unser Restaurant zwei Luftreinigungsgeräte der Firma Ideal angeschafft. Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutz ist keine Pflicht mehr, doch wer eine Maske trägt, schützt damit sich und andere.

Ab Freitag, den 28. Oktober 2022 bieten wie Ihnen wieder frische Martinsgans auf telefonische Vorbestellung unter 06321 5410 an.

Wir freuen uns Sie und Ihre Lieben begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen einen genußvollen Aufenthalt bei uns.

Herzlichst
Ihre Gastgeber
Christina und Dirk Albers mit Team

Unsere Speisekarte

Vorspeisen

Winzers Salatvariation
Diverse Blatt- und Rohkostsalate mit Pavarotti-Dressing und Gebäckstange

€ 6.80

Der erste Feldsalat mit Granatapfel-Dressing, ausgelassenen Speckwürfel, Croûtons und Brotkorb

€ 10.80

Das Carpaccio von der roten Beete in Trüffel-Vinaigrette mit karamellisierten Ziegenfrischkäse und Walnuss-Keschte-Pesto sowie Baguette

€ 13.80

Das Carpaccio vom Weiderind nach Ligurischer Art
Filetstück scharf angebraten und in Tranchen geschnitten mit gerösteten Pinienkernen, Rucola, Kirschtomaten, Oliven, Parmesan-Flakes und Brotkorb

€ 16.80

Der Dialog von Jakobsmuscheln und Garnelen auf Linsenpüree mit Safran-Limetten-Risotto und Hummer-Kokos-Schaum

€ 17.80

Die Ingwer-Karottensuppe  – im Glas serviert – mit feinen Chili-Aromen, gebratener Teriyaki-Garnele und Pastinaken-Chip

  8.50

Hauptgerichte

Vegetarisch
Die Käse-Gnocchis mit Ziegenfrischkäse, Linsenpüree, Kürbisplätzchen an sautierten Waldpilzen und Pinienkerne sowie Parmesan-Flakes

€ 22.80

Das Wiener Schnitzel vom Kalb mit Preiselbeeren und Zitronen-Garnitur dazu wahlweise Bratkartoffeln oder Pommes frites

€ 23.80

Das Cordon bleu vom Kalb mit gekochtem Hinterschinken und würzigem Käse gefüllt, Pflaumen-Mandel-Dip und Zitronen-Garnitur dazu wahlweise Bratkartoffeln oder Pommes frites

€ 24.80

Pfälzer Rumpsteak
Das Rückensteak vom Blockhaus Weiderind auf kräftiger Burgundersauce mit geschmorten Zwiebeln und Marktgemüse dazu wahlweise Bratkartoffeln oder Pommes frites

€ 31.80

Das Rückenfilet vom Kabeljau auf getrüffeltem Rahmwirsing mit sautierten Weintrauben, Croûtons, Duroc-Bacon-Chip und Pastinaken-Püree

€ 31.80

Die rosa gebratene Brust von der Barberie-Ente mit Linsenpüree, Anis-Pflaumen, Kürbisplätzchen und Spätburgunder-Orange-Jus

€ 32.00

Autumnus

Martinsgans
Die Brust von der Martinsgans mit Kartoffelknödel, Apfelrotkohl, glacierte Maronen und Preiselbeer-Schmorapfel
– nur auf telefonische Vorbestellung –

€ 33.80

Martinsgans
Die Keule von der Martinsgans mit Kartoffelknödel, Apfelrotkohl, glacierte Maronen und Preiselbeer-Schmorapfel
– nur auf telefonische Vorbestellung –

€ 36.80

Der Rehgoulasch mit Kartoffelknödeln und dem ersten Feldsalat

€  27.80

Die geschmorten Ochsenbäcken auf kräftiger Burgunder-Sauce mit Marktgemüse und gebratenen Serviettenknödel mit Schmelz

€  27.00

Die Nüsschen vom Böbinger Rehrücken an Portwein-Feigen-Sauce mit geschwenktem Rosenkohl, hausgemachten Williams-Kartoffeln und Preiselbeeren

€ 35.00

Unsere Lieferanten und Ihre Produkte:
Von Tim Ballreich vom Martinshof in Dudenhofen beziehen wir unsere Spargel, Erdbeeren und Rhabarber.
Vom Schmitthof in Lingenfeld beziehen wir Zwiebeln, Süßkartoffeln, Kürbis, Kichererbsen und Eier aus mobiler Freihaltung.
Vom Hof Ritzmann, Winnweiler/Donnersberg beziehen wir unser Wollschwein, Glan-Rind und Geflügel.
Frisches Rehwild beziehen wir von unserem Jäger Franz-Gustav Winkler aus dem Niederwildrevier Böbing/Pfalz. Unser Rehwild wird ausschließlich vom Ansitz erlegt und enthält kaum Adrenalin, wie es beispielsweise Tiere bei Treibjagden oder beim Schlachten im Schlachthof produzieren.
All diese Produkte beziehen wir saisonal.
Wir sind Gutsausschank des Weinguts Dengler-Seyler aus Maikammer. 

€  32.00

Desserts

Eis & heiß
Bourbon-Vanilleeis mit heißen Himbeeren und Sahnehaube

  8.80

Zweierlei Sorbet von Mango und schwarzer Johannisbeere aufgegossen mit Julians Rosé trocken

  8.50

Die Bratapfel-Crème brûlée mit Macaron und Früchte-Panaché

  10.00

Das Lebkuchen-Parfait an Zwetschgenröster und Espresso

€  12.00

Unser Menü Autumnus

Das Carpaccio von der roten Beete in Trüffel-Vinaigrette mit karamellisierten Ziegenfrischkäse und Walnuss-Keschte-Pesto sowie Baguette

Der Rücken vom Hirschkalb an Granatapfel-Jus mit geschwenkten Rosenkohl, gebratenen Serviettenknödel mit Schmelz und Preiselbeeren

Das Lebkuchen-Parfait an Zwetschgenröster und Espresso

Unsere Lieferanten und Ihre Produkte:
Vom Schmitthof in Lingenfeld beziehen wir Zwiebeln, Süßkartoffeln, Kürbis, Kichererbsen und Eier aus mobiler Freihaltung.
Vom Hof Ritzmann, Winnweiler/Donnersberg beziehen wir unser Wollschwein, Glan-Rind und Geflügel.
Frisches Rehwild beziehen wir saisonal von unserem Jäger Franz-Gustav Winkler aus dem Niederwildrevier Böbing/Pfalz.
Wir sind Gutsausschank des Weinguts Dengler-Seyler aus Maikammer. 

Gästezimmer

Für Gäste, die unsere Region an mehreren Tagen erkunden wollen, bieten wir insgesamt fünf liebevoll im mediterranen Stil eingerichtete Doppelzimmer an. Die Nichtraucher-Zimmer sind allesamt Allergiker-geeignet und garantieren mit ihren großen, gemütlichen Doppelbetten einen geruhsamen Schlaf. Morgens erwartet Sie im Restaurant ein reichhaltiges Frühstücks-Buffet, so dass Sie ausgeruht und gestärkt in den Tag starten können. Für Gäste die besonders früh aus den Federn müssen bieten wir auch den Service eines Thermo-Frühstücks aufs Zimmer an (auf Nachfrage).

Alle Zimmer haben ein eigenes Bad und sind mit Durchwahltelefon und Satellitenfernsehen ausgestattet.

Zimmerpreise

Unsere Gästezimmer sind sowohl als Doppel-, wie auch als Einzelzimmer ab mindestens zwei Nächte buchbar. Die Preise verstehen sich pro Nacht und Zimmer. Das Frühstück ist im Zimmerpreis bereits enthalten. Für besondere Arrangements (Mittag- oder Abendessen, Menüs, etc.) kontaktieren Sie uns bitte vorab, wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Doppelzimmer (ab zwei Nächten)

105 € – 115 €

Halbpension

36.80 € pro Person

Einzelzimmer

auf Anfrage

RESERVIERUNG / ANFRAGE

06321 – 54 10

kontakt@gasthaus-zum-winzer.de